Corona-News - Verlängerter Kursausfall bis Mitte April

Stand: 22.03.2021

 

Nach den neusten Informationen vom Bundesrat bleiben die strengen Massnahmen für den Erwachsenensport noch weiter erhalten. Am Mittwoch 14.04.2021 wird der Bundesrat erneut über mögliche Lockerungen informieren, die dann hoffentlich auch für uns positiv ausfallen werden.

Je nach Entscheid des Bundesrats am 14.04.21 werden wir frühestens ab dem 26. April 2021 den Betrieb wieder aufnehmen können.

Wir werden Sie hier auf dem Laufenden halten und wieder informieren, sobald wir Neuigkeiten für Sie haben.

Unser Kurssekretariat bleibt noch bis mindestens am 14.04.2021 geschlossen.

 

Gutschrift der ausfallenden Lektionen

Die aus behördlichen Gründen ausgefallenen Lektionen vom 26.10.2020 resp. 14.12.2020 bis zum Wiederbeginn der jeweiligen Kurse werden automatisch an Ihr nächstes Abo angerechnet (Rückerstattungen werden nur in Ausnahmefällen gemacht).

Freiwillige Abmeldung vor und nach Lockdown

Viele Teilnehmende haben sich aus Angst bereits vor diesen erneuten Lockdown von ihrem Kurs abgemeldet. Dafür haben wir natürlich Verständnis, jedoch wäre es grundsätzlich nicht nötig gewesen, da wir in allen Hallenbädern Maskenpflicht im Eingangs- und Garderobenbereich haben und im Bad auf die nötigen Abstände achten. Wir haben für jedes Bad ein Schutzkonzept erarbeitet. Wer sich daran hält, hat soweit nichts zu befürchten.

Für Abmeldungen ausserhalb des Lockdowns (d.h. wenn die Kurse normal stattfinden können) gelten deshalb die folgenden Bedingungen:

 

Tragen Sie die Maske, wann immer Sie die Abstände nicht einhalten können. Auch freiwillig, den Sie tun es in erster Linie für sich. Ebenso wichtig ist und bleibt die regelmässige Handhygiene mit Seife und/oder Desinfektionsmittel.