JA zur neuen 50m-Schwimmhalle in Bern

Bern braucht dringend mehr Hallenbadwasser und das kann nur durch den Bau der neuen 50m-Schwimmhalle erreicht werden, deren Errichtung am 17.11.2019 an der Urne entschieden wird. Schon mehrere Projekte sind versandet! Dieses Projekt im Neufeld ist aber so gut, an einem zentralen Ort gelegen und für alle Zielgruppen ein Segen! Um endlich dem akuten Wassermangel zu begegnen, welcher seit Jahrzehnten für die Öffentlichkeit, die Schulen, Vereine und für uns Kursanbieter besteht.

Bitte unterstützen Sie uns, liebe StadtbernerInnen. Stimmen Sie JA am 17. November 2019 und sagen Sie es an möglichst viele Bekannte aus Ihrem Umfeld weiter, damit die Abstimmung nicht wie vor 20 Jahren verloren wird!

Auch die auswärtigen KursteilnehmerInnen können von der Errichtung eines Bades profitieren, denn das Einzugsgebiet ist gross - auch für Schulen! Mit der neuen Schwimmhalle entsteht mehr Wasserfläche und die anderen Bäder können wirkungsvoll entlastet werden.

Tragen Sie unsere Botschaft an die Öffentlichkeit. In den Bädern Weyermannshaus und Hirschengraben finden Sie Badekappen zum Selbstkostenpreis von SFr. 5.- sowie kostenlose Pins und Kleber. Wir und alle Befürworter des Projekts sind dankbar für jede Unterstützung.